PUTENRÖLLCHEN IN FRISCHKÄSE

PUTENRÖLLCHEN IN FRISCHKÄSE

Zutaten für 4 Personen

  • 2 kg frische Miesmuscheln
  • 750 g Kartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Stange Porree (Lauch)
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Dose(n) (400 ml) Kokosmilch
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Pfeffer

 

 

Zubereitung:

  1. Kohl waschen, dicke Blattrippen ent­fernen, Blätter in Streifen schneiden. Möhren putzen, waschen, in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Brühe erhitzen.
  2. EL Öl in einem großen Topf er­hitzen, Möhren darin anbraten, ­he­rausnehmen. 2 EL Öl im Topf ­erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Grünkohl zufügen und anschmoren. Reis zufügen, andünsten. Möhren zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. So viel Brühe zugießen, bis Reis, Gemüse knapp bedeckt sind. Rest ­Brühe nach und nach unter Rühren zugießen. Nächste Portion erst zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Insgesamt 30–35 Minuten garen.
  3. Inzwischen Walnüsse grob hacken. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch da­rin anbraten, herausnehmen. 2 EL Öl in die heiße Pfanne geben, Tomaten darin anbraten. Knoblauch und Butter zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Wal­nüsse, Parmesan und Tomaten­mischung unter das Risotto heben.
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin

Bleib informiert

Wenn Sie uns hier Ihre Email-Adresse hinterlassen, verpassen Sie keine Infos vom Acker mehr, erhalten tolle Rezepte und erfahren viele nützliche Dinge rund um das Thema frischem Knoblauch aus heimischem Anbau.

Prima - hat alles geklappt!

Nun sind wir an der Reihe!

Subscribe to get 15% discount